6. Änderung des Flächennutzungsplanes und Bebauungsplan Nr. 10 „Jordanshöhe“ im Stadtteil St. Andreasberg der Stadt Braunlage öffentliche Auslegung gem. § 3 Abs. 2 Baugesetzbuch (BauGB)

Der Rat der Stadt Braunlage hat in seiner Sitzung am 25.09.2014 den Entwürfen der 6. Änderung des Flächennutzungsplanes (Jordanshöhe) und des Bebauungsplans Nr. 10 „Jordanshöhe“ im Stadtteil St. Andreasberg sowie den Begründungen mit den Umweltberichten dazu zugestimmt und die öffentliche Auslegung gem. § 3 Abs. 2 BauGB beschlossen.

Die Entwürfe der 6. Änderung des Flächennutzungsplanes (Jordanshöhe) und des Bebauungsplans Nr. 10 „Jordanshöhe“ im Stadtteil St. Andreasberg sowie den Begründungen mit den Umweltberichten dazu sowie die wesentlichen, bereits vorliegenden umweltbezogenen Stellungnahmen liegen nunmehr in der Zeit von

Mittwoch, den 22. Oktober 2014 bis einschließlich Montag, den 24. November 2014

bei der Stadtverwaltung im Bauamt, Herzog-Johann-Albrecht-Str. 2, 38700 Braunlage, während der Sprechzeiten (montags bis freitags von 08.30 Uhr – 12.00 Uhr sowie donnerstags zusätzlich von 14.00 Uhr bis 17.30 Uhr) öffentlich aus. Während der Auslegung besteht die Möglichkeit, die Entwürfe und die Begründung mit den Umweltberichten dort einzusehen. Nach telefonischer Vereinbarung (Tel.: 0 55 20/ 9401 40) können die Entwürfe und die Begründungen mit Umweltbericht auch außerhalb dieser Zeiten eingesehen werden.


Den kompletten Text der Bekanntmachung finden Sie hier:

Dateien:

6. Änderung des Flächennutzungsplanes und Bebauungsplan Nr. 10 „Jordanshöhe“ im  Stadtteil St. Andreasberg der Stadt Braunlage öffentliche Auslegung gem. § 3 Abs. 2 Baugesetzbuch (BauGB)

Datum 14.10.2014 02:00:00
Dateigröße 329.87 KB
Download 54