Hinweis für Gewerbetreibende die am 20.04.2020 (wieder) öffnen!

Nach Hinweisen von Gewerbetreibenden am heutigen Sonntag, 19. April 2020, und der immer wieder aufkommenden Frage, ob es eine neue Verfügung des Landkreises Goslar gebe, folgende Klarstellung:

- es wird keine gesonderte Verfügung des Landkreises Goslar (Stand heute Sonntag) geben

- es gilt die Verordnung des Landes vom Freitag, 17.April 2020

- insbesondere die Paragraphen 6 und 8 sind hier zu beachten. Grob zusammengefasst:

- 50 m Abstandsregel für den Verzehr gilt weiter
- 1,5 m Regel zwischen Personen/Kunden Verkäufern gilt weiter
- 1 Person pro 10qm Verkaufsfläche
- Hinweise am Eingang auf diese Beschränkungen und wenn nötig Zugangsbeschränkungen, um diese Vorgaben einhalten zu können

Die Stadt Braunlage weist darauf hin, dass es im Ermessen des einzelnen Gewerbetreibenden liegt, zum Eigen-/Mitarbeiterschutz und Fremd-/Kundenschutz ein Maskengebot für das Geschäft/Verkaufsstelle festzulegen und zu kommunizieren, im Sinne der dringenden Empfehlung von Bundes- und Landesregierung Niedersachsen. Hier genügt zunächst eine einfache Mund-/Nasenbedeckung.

Hier nochmal der Link zur Verfügung des Landes Niedersachen von Freitag, gültig ab morgen Montag, 20. April.

Niedersächsiche Verordung zum Schutz vor Neuinfektionen mit dem Corona-Virus Link

Ich wünsche viel Erfolg bei der Wiedereröffnung und einen verantwortungsvollen Umgang mit den gebotenen Einschränkungen.

Ihr
Wolfgang Langer
Bürgermeister Stadt Braunlage
Braunlage/St.Andreasberg/Hohegeiß