Stadt Braunlage
Herz.-Joh.-Albr.-Str. 2
38700 Braunlage
Telefon: 05520/940-0
Fax: 05520/940-222

 

Email KontaktDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bekanntmachung über das Recht auf Einsicht in das Wählerverzeichnis und die Erteilung von Wahlscheinen für die Wahl zur Landrätin / zum Landrat am 02. Juni 2013

Das Wählerverzeichnis zu der oben genannten Wahl für die Wahlbezirke der Stadt Braunlage kann in der Zeit vom 13.05.2013 bis 17.05.2013 während der allgemeinen Öffnungszeiten im Rathaus der Stadt Braunlage sowie in der Außenstelle St. Andreasberg eingesehen werden.

Wer das Wählerverzeichnis für unrichtig oder unvollständig hält, kann bis zum Ablauf der Einsichtnahmefrist, spätestens am 17.05.2013 bis 12.00 Uhr bei der Stadt Braunlage, Wahlamt, Herz.-Joh.-Albr.-Str.2, 38700 Braunlage oder bei der Außenstelle der Stadt Braunlage in St. Andreasberg, Dr.-Willi-Bergmann-Str. 23, 37444 St. Andreasberg einen Antrag auf Berichtigung des Wählerverzeichnisses stellen.

Weitere Informationen zum Wählerverzeichnis und zur Erteilung von Wahlscheinen entnehmen Sie bitte der nachfolgenden Bekanntmachung:

Dateien:
Einsichtnahme Wählerverzeichnis Wahl Landrätin/Landrat 2013

Bekanntmachung über die Einsichtnahme in das Wählerverzeichnis und die Erteilung von Wahlscheinen für die Wahl einer Landrätin / eines Landrates für den Landkreis Goslar am 02. Juni 2013

Dateigröße 162.92 KB Download 1523